Nutzungsbedingungen

Purplemoon soll ein friedlicher, angenehmer und vertrauenswürdiger Ort sein an dem man Freunde finden und mit bestehenden Freunden in Kontakt bleiben kann. Die folgenden Regeln und Bestimmungen bilden das Fundament für diese Vorstellung.

Grundsätze

  • Letzte Änderung und Geltungsbereich

    • Diese Nutzungsbedingungen wurden zuletzt am 15. Januar 2008 geändert und gelten für Purplestar und Purplemoon, die zusammen eine Online-Gemeinschaft bilden (im folgenden wird "Purplemoon" als Bezeichnung für die beiden Namen "Purplestar" und "Purplemoon" verwendet).
  • Voraussetzungen für die Registrierung

    • Purplemoon ist kostenlos nutzbar und jede natürliche Person ab einem Alter von 13 Jahren kann sich registrieren. Pro Person ist nur ein Profil erlaubt. Das Profil muss immer eine gültige E-Mail-Adresse enthalten. Die Registrierung und Nutzung von Purplemoon ist nur zugelassen, wenn diese Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung akzeptiert wurden.
  • Art und Umfang der Dienstleistungen

    • Welche Dienstleistungen angeboten werden und in welchem Umfang kann sich jederzeit ändern, neue Dienste können hinzukommen, und einzelne oder alle Dienste können eingestellt werden. Es besteht kein Anspruch auf die Nutzung unserer Dienstleistungen und wir behalten uns vor, Personen auch ohne Begründung von unseren Dienstleistungen auszuschliessen.
  • Inhalte auf Purplemoon

    • Jegliche Texte, Grafiken oder sonstige Inhalte auf Purplemoon dürfen ohne ausdrückliche Erlaubnis von Purplemoon nicht heruntergeladen, kopiert, verteilt oder auf sonstige Art und Weise verwendet werden.
  • Verstösse gegen diese Nutzungsbedingungen

    • Bei einem Verstoss gegen diese Nutzungsbedingungen ist Purplemoon berechtigt, den jeweiligen Nutzer zu verwarnen, die nicht konformen Inhalte zu löschen, ihn aus Teilbereichen von Purplemoon auszuschliessen oder ihm die Nutzung unserer Dienstleistungen komplett zu untersagen.
  • Änderungen der Nutzungsbedingungen

    • Falls Purplemoon diese Nutzungsbedingungen ändert wird ein entsprechender Hinweis auf der Startseite veröffentlicht (nur sichtbar wenn man angemeldet ist) und bestehende Nutzer haben daraufhin 30 Tage Zeit, den neuen Richtlinien zu widersprechen und ihr Profil zu löschen. Wenn ein Nutzer nach Ablauf der 30 Tage nicht widersprochen hat, erklärt er sich mit den Änderungen einverstanden, womit diese in Kraft treten.

Verhaltensregeln

  • Niemand soll zu Schaden kommen oder verletzt werden

    • Unser obersten Grundsatz ist, dass Nutzer sich gegenseitig mit Respekt behandeln sollen - darunter verstehen wir, dass niemand durch unsere Dienstleistungen bedroht, beleidigt, belästigt oder auf eine andere Art und Weise verletzt oder geschädigt wird, und dass auch nicht dazu aufgerufen wird irgendjemandem zu schaden.
  • Wahre Angaben, persönliche Informationen

    • Alle Angaben, die du auf Purplemoon machst (fast alle davon sind freiwillig), müssen der Wahrheit entsprechen. Bei Verdacht auf nicht wahrheitsgemässe Angaben kann eine Bestätigung der Identität bzw. der gemachten Angaben vom Nutzer verlangt und bis dahin der Zugang eingeschränkt oder gesperrt werden.
    • Kontaktinformationen wie Telefonnummern oder Adressen dürfen nicht veröffentlicht werden, ausser es ist im jeweiligen Bereich von Purplemoon eine ausdrückliche Möglichkeit dazu vorgesehen. Persönliche Informationen von Drittpersonen dürfen generell nicht veröffentlicht werden.
  • Annäherungsversuche - keine Belästigung

    • Annäherungsversuche, die andere Nutzer allzu sehr bedrängen/belästigen um z.B. Informationen zu erhalten oder Treffen auszumachen sind nicht erwünscht - dazu zählt unter anderem wenn direkt sexuelle Begegnungen gesucht oder Kontaktinformationen erfragt werden und sich dadurch Nutzer gestört fühlen. Besonders wenn ein Nutzer andere immer wieder auf diese Art bedrängt sehen wir das als eindeutige Belästigung.
  • Jugendschutz und anstössige Inhalte

    • Da Purplemoon für jugendliche Nutzer ab 13 Jahren zugänglich ist dürfen Pornographie oder andere anstössige Inhalte nicht veröffentlicht werden - dazu zählen wir unter anderem die Angabe von (detaillierten) sexuellen Vorlieben, Geschichten über sexuelle Erlebnisse oder jegliche anderen Inhalte, die für minderjährige eher nicht geeignet sind.
  • Werbung und Spam

    • Jegliche Form der Werbung oder auch des Massenversands von (beinahe) identischen Inhalten über Purplemoon ist grundsätzlich untersagt, sofern sie nicht ausdrücklich von Purplemoon erlaubt wurde.
  • Technische Infrastruktur und Schädigung von Purplemoon

    • Die technische Infrastruktur oder sonstige Teile von Purplemoon dürfen nicht beeinträchtigt und Schutzmassnahmen oder sonstige Sicherheitsvorkehrungen dürfen nicht umgangen werden - schon der Versuch dazu ist untersagt, ebenso wie jegliches sonstige potenziell schädigende Verhalten gegenüber Purplemoon.
  • Auch externe Links müssen den Regeln entsprechen

    • All unsere Regeln gelten auch für externe Links, die über Purplemoon veröffentlicht werden, und deren Inhalte. Jeder Nutzer sollte daher die von ihm verwendeten Links daraufhin prüfen.
  • Konkretisierungen für Teilbereiche von Purplemoon

    • Für gewisse Bereiche wie z.B. die Bilder oder die Forenbeiträge gibt es detailliertere Regeln, die für den jeweiligen Teilbereich genauer festlegen, was im Detail erlaubt ist und was nicht. Diese Konkretisierungen sind für alle Nutzer ebenso verbindlich wie diese Verhaltensregeln und können jederzeit angepasst werden.
  • Ich bin mir nicht sicher ob etwas gegen die Regeln verstösst...

    • Kontaktiere uns einfach wenn du dir nicht sicher bist, ob gewisse Inhalte oder Verhaltensweisen erlaubt sind - wir geben dir dann so schnell wie möglich eine Auskunft.